Überbackene Kochschinkenbrötchen

Zutaten

4 Brötchen

250 g Kochschinken

200 g geriebener Käse nach Wahl

1 Zwiebel

150 g Creme fraiche

Muskat

Anleitung

Kochschinken und Zwiebel klein schneiden.

Zusammen mit dem Käse und Creme fraiche ermischen.

Mit frisch geriebenem Muskat würzen.

Brötchen durchschneiden und jede Hälfte mit der Masse belegen.

Auf einem Backblech auf dem Backpapier nebeneinander legen und bei 175 Grad Ober/Unterhitze 15 Min überbacken

Viel Spaß und guten Appetit!

Beilagen

Tipps
teilen
Teile dieses Wissen mit deinen Freunden:
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin

Durch die Nutzung der Website stimmst du der DSE und dem Haftungsausschluss zu. Mehr Infos.