Trau dich aus deinem „Alltag-On-Repeat“

2 Minuten Lesezeit

Du könntest der weltbeste Tennisspieler sein! Nein, jetzt mal im Ernst. Möglich wäre es. Vielleicht bist du ja auch ein extrem guter Taucher. Hast beim Handball die sichersten Würfe. Oder dein Kraftpotenzial im Bodybuilding ist riesig.

Verschenk dein Potenzial nicht. Probier alles aus, was du noch nicht ausprobiert hast. Oft bleiben wir in unseren kleinen Blase aus bequemen und alltäglichen Dingen. Bei den ganzen Gesangsshows heißt es sooft „Der kann so gut singen. Und ich sitz nur vor der Couch und fress Chips“. Naja.. deine Entscheidung!

Trau dich was. Google mal nach ‚Sportarten‘ und probier alles aus, was du finden und realisieren kannst und dir Spaß machen könnte. Lass Vorurteile stecken. Die bringen dich nicht weiter. Vielleicht wirkt Golf auf dich im ersten Augenblick langweilig, doch wird dann schlussendlich zu deinem Lieblingssport, weil dir Präzision und „Taktik“ liegt.

Möglicherweise kannst du auch gut zeichnen, wenn du es länger übst. Gut singen, wenn du es täglich machst. Vielleicht bist du ein 1a Schriftsteller oder schreibst die gefühlvollsten Lieder. Vielleicht erstellst du die schönsten Instrumentals oder bist der nächste Jimi Hendrix.

Entfern dich von deiner Vorurteilen, brich aus deinem Alltag on Repeat und trau dich!

Nutzer haben sich zuletzt Folgendes angeschaut

teilen
Teile dieses Wissen mit deinen Freunden:
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin

Durch die Nutzung der Website stimmst du der DSE und dem Haftungsausschluss zu. Mehr Infos.