Trainingsziel: Freiheit und Lebendigkeit

3 Minuten Lesezeit

Eigentlich versuche ich diese Seite von Selbstdarstellung möglichst frei zu halten. Auf diesem Profil habe ich schon einiges über Ziele geschrieben. Unter anderem über falsche, wahre, bewusste und unbewusste Ziele. In diesem Zusammenspiel wurde ich auch persönlich mehrmals gefragt, welche Ziele ich anvisiere.

Das Ziel kann man ganz gut in einem Wort zusammenfassen: Freiheit.

Ich trainiere nicht um meine Optik zu verbessern. Ich trainiere nicht um Fett zu verlieren oder Muskeln aufzubauen. Natürlich wird unbewusst ein Teil von mir auch das anvisieren, weil gewisse Parameter das Wohlbefinden erhöhen, aber mein Fokus liegt im Bereich der Freiheit.

Ich möchte mich frei bewegen können. Ich will stundenlang sitzen, liegen, gehen und laufen können, ohne dabei Probleme zu haben. Ich möchte meinen Hobbies nachgehen ohne dabei eingeschränkt zu werden. Ich möchte uneingeschränkt für die Menschen da sein, die mir wichtig sind. Ich möchte ohne Schmerzen leben. Ich will mich auf das konzentrieren, was mir wichtig ist. Ich möchte am Schreibtisch oder aktiv mit Menschen an geilen Projekten arbeiten und nicht von meinem verspannten Nacken abgelenkt werden.

Ich möchte im Alter fit sein. Kein Kanditat, der mit 60 den ersten Rollator braucht. Besonders mit steigendem Alter wird Sport für eine erhaltene Mobilität immer wichtiger. Da ich beruflich mit Menschen zusammenarbeite, die auch gerne mal an die 80 kommen, wird mir das jede Woche bewusst. Mit mehreren hunderten Kunden kann ich sicher behaupten:

Je mobiler und freier du dich im Alter fühlst, desto glücklicher wirst du sein. Die unglücklichen, traurigen oder mürrischen Personen sind in jedem Fall die, welchen es an Mobilität fehlt. Die glücklichsten und kommunikativsten älteren Menschen in unserem Studio sind diejenigen, die sich aktiver bewegen als so manch 30-Jähriger.

Und genau das will ich sein. Mobil, aktiv und lebendig bis zum letzten Atemzug. Keine Probleme haben. Freiheit genießen.

Nutzer haben sich zuletzt Folgendes angeschaut

teilen
Teile dieses Wissen mit deinen Freunden:
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin

Durch die Nutzung der Website stimmst du der DSE und dem Haftungsausschluss zu. Mehr Infos.