Tomatensuppe mit Mozzarellaknödeln

Zutaten

1,2 kg Romatomaten

2 El Olivenöl

2 Möhren

2 Zwiebel

2 El Tomatenmark

1 Lorbeerblatt, 6 Stiele Oregano

Für Knödel:

300 g gem. Hack

1 Ei

1 kleine Zwiebel

1 Brötchen

125 g Mozzarella

Salz, Pfeffer,  Msp. Zucker, Msp Muskatnuss,1/4 Tl Majoran, 1/2 Tl Senf, 1 Stiel Petersilie

Petersilie zum Garnieren

Anleitung

Das Brötchen kleingeschnitten in 1/8 l heißem Milch 10-20  Min  einweichen. Ausdrücken.

Eingeweichtes Brötchen mit Ei, gewürfelter Zwiebel , Messerspitze Zucker, je 1 /2 Tl Salz und Pfeffer und den anderen Gewürzen vermischen.

Hack dazu geben, vermischen und 4 Knödel formen.

In jedem Knödel 1/4 Mozzarella geben.

Die Knödel 8-10 Min rundherum anbraten

Den Suppentof 1 Min auf höchster Stufe aufheizen.

Auf mittlere Stufe schalten .

Öl, Zwiebel -und Möhrenwürfel anrösten.

Den Tomatenmark mit anrösten.

Gewürfelte Tomaten, Lorbeerblatt, Oregano, 1,5 l Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer zugeben und alles bei mittlerer Stufe aufkochen

Eine Stunde köcheln.

Letze 5 Minuten die Knödel 5 Min in der Suppe ziehen lassen

Suppe durch Sieb passieren und das Gemüse mit dem Rücken der Suppenkelle durch Sieb streichen.

Abschmecken, auch mit 1 Tl Zucker

Nochmal aufkochen

Viel Spaß und guten Appetit!

Beilagen

Tipps
teilen
Teile dieses Wissen mit deinen Freunden:
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin

Durch die Nutzung der Website stimmst du der DSE und dem Haftungsausschluss zu. Mehr Infos.