Spargelauflauf mit Zucchini

Zutaten

1 kg weißer Spargel

1 Zucchini ohne Kerne

6-8 Scheiben Kochschinken

125 ml Milch

1/2 Zwiebel

1/2 Chilischote

15g Mehl

20 g Butter plus Butter für die Auflaufform

100 g Bergkäse frisch gerieben

1 Lorbeer,1 Nelke

frischer Oregano

 

Anleitung

Spargel schälen, holzige Stiele abschneiden.

Schalen, die holzige Enden mit 1,5 l Wasser und Salz aufkochen. 20 Min köcheln. Abseihen.Dann in dieser Spargelbrühe den Spargel drin 8-10 Min knapp gar kochen. Herausnehmen und 125 ml  der Brühe beiseitelegen.

Zwiebel und Chili kleingechnitten mit der Milch, Lorbeer und Nelke aufkochen. Vom Herd nehmen.  10 Min ziehen lassen, abseihen.

Soße: Butter auf mittlerer Stufe schmelzen lassen. 15 g Mehl drin mit einem Schneebesen einrühren , 1 Min anschwitzen. Chilimilch, Spargelfond unter Rühren zugeben. 3-8 Min köcheln. Geriebener Käse( 1 El zur Seite legen) unterrühren, salzen, pfeffern und mit Paprika edelsüß würzen.

Je drei Spargelstangen in eine Schinkenscheibe wickeln.

Auflaufform fetten .

Zucchini in Scheiben schneiden und die Hälfte davon in die Auflaufform legen.Spargel in Schinken darauf legen . Der Rest von Zucchini obendrauf..

Soße drauf und mit geriebenem Käse bestreuen.

Bei 200 Grad Ober/Unterhitze 15 Min überbacken.

Mit frischem Oregano bestreuen

 

Viel Spaß und guten Appetit!

Beilagen

Tipps
teilen
Teile dieses Wissen mit deinen Freunden:
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin

Durch die Nutzung der Website stimmst du der DSE und dem Haftungsausschluss zu. Mehr Infos.