Schweinefiletgratin in Currysoße

Zutaten

500 g Schweinefilet am Stück

200 g Champignons

1 Bd Lauchzwiebeln

100 g TK grüne Erbsen

1 reife Mango

2 El Öl und 1 El Butter zum Braten

40 g Butter

25 g Mehl

150ml Milch

150 ml Kokosmilch

200 ml Gemüsebrühe

120 g geriebener Käse

Salz, Pfeffer, 2El Curry

Anleitung

Das Filet salzen und pfeffern und im Bratfett ca 4 Min rundrum auf hoher Stufe anbraten

Garstufe um Hälfte zurückschalten und noch 10 Min braten.

Rausnehmen, in Alufolie mindestens 10 Min ruhen lassen.

Danach in  4 dicke  Scheiben schneiden .

Im gleichen Bratfett die Champignons (in Scheiben geschnitten) und kleingeschnittene Lauchziebeln 5 Min dünsten, salzen, pfeffern.

Eine Auflaufform mit Butter fetten und die Zutaten legen: Fleisch, Champignonsmix mit den Zwiebeln, TK Erbsen unaufgetaut, geschälte und in Spalten geschnittene Mango.

Soße:

40 g Butter im Pilzbratfett schmelzen

Mit 25 g Mehl anschwitzen, Milch, Kokosmilch und Gemüsebrühe zufügen.

Alles aufkochen

Salzen, pfeffern, mit Curry würzen nach Geschmack

60 g Käse drin schmelzen

Die Soße kommt über das Fleisch/Gemüse/Mango

Dann noch 60 g geriebener Käse obendrauf

Bei vorgeheiztem Ofen 180 Grad /Umluft 160 Grad 20 Min überbacken

 

Viel Spaß und guten Appetit!

Beilagen

Reis
Tipps
teilen
Teile dieses Wissen mit deinen Freunden:
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin

Durch die Nutzung der Website stimmst du der DSE und dem Haftungsausschluss zu. Mehr Infos.