Kräuter-Wurstsalat auf Rucola

Zutaten

100 g Mortadella/Leberkäse/Wiener Würstchen/ Frankfurter

100 g Rucola/Feldsalat

100 g frisch geriebener Gouda

1/2 rote Zwiebel oder 2 Schalotten

ev. 1 Knoblauchzehe

rote Paprika

1 gelbe Paprika

paar Coctailtomaten

6 Radieschen mit einigen zarten grünen Blättern

1 Bd  gemischte Kräuter oder nur eine Sorte / zum Beispiel Schnittlauch,Kerbel, Winterhecke, Pimpinelle, Basilikum, glatte Petersilie/

1 hartgekochtes Ei als Deko

Dressing:

3 EL Weißwein/Balsamico hell Essig/oder Basilikumessig

2 EL Rapsöl/Olivenöl extra virgine/ Walnußöl

Salz, Pfeffer

4 EL Gemüsebrühe

Dazu Brezel oder Sauerteigbrot frisch oder getoastet essen.

Anleitung

Die Wurst in feine Streifen schneiden

Die Zwiebel würfeln

Paprika  in mundgerechte Stücke schneiden

Radieschen in Scheiben schneiden

Coctailtomaten ev. halbieren

Kräuterblättchen abzupfen

Schnittlauch und Winterhecke  mit der Schere in Röllchen schneiden

Essig mit Salz und Pfeffer verrühren und das Öl zugeben, dann die Gemüsebrühe

Knoblauch zerdrücken, durch Knoblauchpresse drücken, in den Dressing rein.

Über den Salat gießen

Alles durchmischen, etwas ziehen lassen und den Salat darauf anrichten

Teller mit Feldsalat/ Rucola auslegen und den Salat mit gevierteltem Ei dekorieren

ev. mit eßbaren Blüten garnieren

 

 

Viel Spaß und guten Appetit!

Beilagen

Tipps
Nutzer haben sich zuletzt folgende Rezepte angeschaut
teilen
Teile dieses Wissen mit deinen Freunden:
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin

Durch die Nutzung der Website stimmst du der DSE und dem Haftungsausschluss zu. Mehr Infos.